Selbstbewusstsein steigern – 12 Tricks, die sofort wirken!

Wenn Du Dein Selbstbewusstsein steigern willst, geht das leider nicht über Nacht! Natürlich kommt es darauf an, wie stark Dein Selbstbewusstsein bereits ist und was Du schon alles getan hast, um es zu stärken.

Um ein solides Selbstbewusstsein aufzubauen, empfehle ich Dir auch solide vorzugehen. Dazu habe ich schon einige Artikel geschrieben, die Du am Ende dieses Artikels findest.

Manchmal macht es aber auch Sinn, sofort zu handeln. Nicht lange zu fackeln und sofort etwas tun, um sich in einen besseren Zustand zu versetzen. Die folgende Liste hat sowohl Tricks, die Du sofort anwenden kannst, also auch Ratschläge, die Du über einen längeren Zeitraum umsetzen kannst.

Suche Dir einfach das Passende für Dich heraus um Dein Selbstbewusstsein zu steigern.

12 Techniken, mit denen Du sofort Dein Selbstbewusstsein steigern kannst

1. Setze Dir Ziele

Ja, das ist ein Trick, den Du auf jeden Fall langfristig verfolgen solltest und Dein Selbstvertrauen auf jeden Fall stark positiv beeinflussen wird.

Wenn Du schlecht drauf bist, kann aber alleine schon das Beschäftigen mit Deinen Zielen einen enormen Push für Dich bedeuten. Dadurch kannst Du aus schlechten Gefühlen ausbrechen und Motivation tanken.

Nimm Dir die Zeit, um Deine Ziele zu setzen und ordentlich auszuarbeiten. Du wirst merken, wie gut Dir das tut, Dich motiviert und Dein Selbstbewusstsein stärkt.

Hier findest Du übrigens eine Anleitung, wie Du Ziele setzen kannst: Ziele setzen

2. Tue etwas, was Du noch nie getan hast

Egal, ob Du einen Flug in ein Land buchst, in dem Du noch nicht warst, einen Kurs besuchst, der völlig neu für Dich ist, zum Speeddating gehst, eine neue Sportart ausprobierst oder irgendwo spazieren gehst, wo Du noch nie warst, etwas Neues zu tun wird Dein Selbstbewusstsein aufbauen!

Und zwar sowohl kurzfristig als auch langfristig. Denn Du erhältst sofort wenn Du es tust ein Erfolgserlebnis und wenn Du es regelmäßig tust, stellt sich ein solides Selbstbewusstsein ein.

Suche Dir sofort etwas Neues aus und lege los!

3. Führe ein Erfolgstagebuch

Du kannst Dein Selbstbewusstsein trainieren, indem Du ein Erfolgstagebuch führst. Nimm Dir dazu jeden Tag ein paar Minuten Zeit und schreibe einfach ein paar kleine Erfolge des Tages auf. Das können auch Kleinigkeiten sein.

Es geht darum, dass Du Deinen Fokus auf Positives in Deinem lenkst. Und das so häufig wie Möglich. Fang am besten gleich mit dem Erfolgstagebuch an und merke, wie gut Dir es tut, Deine kleinen Erfolgserlebnisse zu notieren.

4. Führe ein Danketagebuch

So ähnlich wie beim Erfolgstagebuch, geht es beim Danketagebuch darum, täglich aufzuschreiben, wofür Du dankbar bist in Deinem Leben.

Der Sinn ist wieder der, dass Du Deinen Fokus auf Gutes legst. Probiere es aus! Du wirst feststellen, wie sich gute Gefühle in Dir ausbreiten, während Du alles notierst, wofür Du dankbar bist.

Auch hier gilt: Jede Kleinigkeit ist ausreichend! Mit dieser Übung wirst sowohl sofort als auch auf Dauer Dein Selbstbewusstsein steigern.

5. Frage Freunde, was sie gut an Dir finden

Nimm am besten sofort das Telefon in die Hand, rufe fünf Menschen an, die Du gut kennst und frage diese nach Eigenschaften, die sie gut an Dir finden.

Du wirst merken, wie schmeichelhaft diese Übung ist. Worauf wartest Du noch? Nimm dem Hörer in die Hand!

6. Ziehe eine Sache durch

Suche Dir eine Sache raus, die Du sowieso schon tust (aber inkonsequent) oder etwas Neues, lege einen Zeitraum fest (z. B. einen Monat) und beschließe diese eine Sache jetzt über diesen Zeitraum durchzuziehen.

Diese Übung ist wirklich sehr gut geeignet, wenn Du Dein Selbstvertrauen aufbauen willst. Du benötigst ein wenig Durchhaltevermögen dazu, was das Kriterium Nummer 1 für Erfolg ist!

Sobald Du diese eine Sache aber durchgezogen hast, wirst Du sehr stolz auf Dich sein und kannst die ersten Erfolge feiern.

Danach kannst Du immer neue Sachen hinzunehmen und so Dein gesamtes Leben zu einem Erfolgserlebnis machen.

7. Nimm Dir einen Tag frei und mache nur, was Du willst

Um sofort Dein Selbstvertrauen zu stärken, kannst Du Dir einfach einen Tag komplett frei nehmen. Ein Tag ohne Termine, ohne Aufgaben, ohne Verabredungen, ohne Druck und ohne Pflichten.

Mache an diesem Tag einfach nur das, wozu Du Lust hast. Ohne Kompromisse. Höre auf Dein Bauchgefühl und tue einfach, wonach Dir der Sinn ist. Gönne es Dir! Und zwar mit gutem Gefühl und gutem Gewissen!

8. Lade jemanden zum Essen ein

Suche Dir jemanden aus, den Du kennst und lade ihn/sie zum Essen ein. Entweder Du kochst selbst oder gehst mit der Person in ein Restaurant. Wähle aber jemanden, mit dem Du nicht sowieso schon regelmäßig essen gehst!

Genieße diesen Prozess, jemandem etwas Gutes zu tun! Dadurch wirst Du selbstbewusster werden!

9. Lächle jemand fremdes an

Geh raus auf die Straße und lächle einfach mal jemanden an, den Du sympathisch findest. Schau ihm/ihr dabei in die Augen und lächle einfach nur im Vorbeigehen.

Wenn das zunächst ungewohnt sein mag, übe das ein wenig und Du wirst merken, wie einfach es ist und wie gut es Dir tut.

10. Schreibe einen Brief

Nimm eine Person, auf die Du wütend bist und schreibe ihr einen Brief. Lass in dem Brief alles raus, was Dir einfällt. Packe Deine gesamte Wut aufs Papier. Und dann verzeihe der Person. Schreibe auch das nieder!

Wenn Du damit fertig bist, schicke den Brief nicht ab, sondern behalte ihn oder schmeiß ihn weg. Er ist nur für Dich bestimmt.

11. Lass Dich beraten

Wenn Du Dein Selbstbewusstsein steigern willst, sollest Du auch an Deinem Äußeren etwas tun. Gehe dazu in ein gutes Kleidungsgeschäft und lass Dich beraten.

Probiere einfach ein paar Sachen an und frag die Verkäufer, ob sie einen Tipp für Dich haben. Du musst ja nichts kaufen. Es geht einzig darum, etwas Neues auszuprobieren und das Beste aus Dir zu machen.

12. Sei gut zu Dir selbst

Egal, wie schlecht es Dir auch geht, welche Vorwürfe Du Dir machst, denke immer wieder daran, Dir selbst gut zu tun! Das ist wirklich wichtig und essentiell für ein gesundes Selbstvertrauen.

Fang damit sofort an. Sage etwas zu Dir, was Du gut findest. Übe das regelmäßig!

 

Um ein solides Selbstvertrauen aufzubauen, empfehle ich Dir auch meinen Newsletter: Einfach mehr Selbstvertrauen

 

Bildquelle: Image courtesy „Business Man Jumping To Next Cliff With Risk Decision“ by khunaspix / FreeDigitalPhotos.net
Hier klicken zum Kommentieren 3 Kommentare
karinwiessler@gmail.com - 10. Dezember 2013

Super, gefällt mir gut!

Antworten
Dagmar - 12. November 2017

Dankeschön 🙋

Wünsche dir einen schönen Sonntag.😉

Antworten

Teile Dich mit:

mal geteilt