Selbstbewusstsein stärken

Selbstbewusstsein stärken – der ultimative Guide

Du willst mehr Selbstbewusstsein haben? Du willst Selbstbewusstsein stärken Tipps und Übungen?

Aber mal Hand aufs Herz: Was bedeutet das eigentlich?

Ich meine, das ist schon sehr allgemein formuliert.

Was ist mehr Selbstbewusstsein? Woher weißt Du denn, dass Du wenig oder kein Selbstbewusstsein hast?

Und wann weißt Du, dass Du welches hast? Und in welchen Situationen?

Diesen Fragen gehen wir in diesem Artikel auf den Grund!

Denn: Wenn Du gar nicht weißt, was genau das bedeutet, kein Selbstbewusstsein zu haben und wo Du genau hin willst, wie willst Du dann Dein Selbstvertrauen aufbauen?

Mit diesem Guide wirst Du Dein Selbstbewusstsein stärken       

Deswegen bekommst Du jetzt diese ultimativen Guide. Arbeite ihn konsequent mit durch.

Du erstellst Dir damit eine Anleitung, was genau Du tun musst, um mehr Selbstbewusstsein zu bekommen.

Nimm Dir also einen Zettel und ein Stift zur Hand und arbeite mit!

1. Wo stehst Du gerade?

Überlege Dir zunächst: Woher weißt Du denn, dass Du Dein Selbstbewusstsein stärken willst? Woher weißt Du, dass Du zu wenig Selbstbewusstsein hast?

Beantworte dazu folgende Fragen schriftlich:

a. In welchen konkreten Situationen merkst Du, dass Du zu wenig Selbstbewusstsein hast?

Schreibe mehrere Situationen aus Deinem Alltag auf, in denen Dir klar wird, dass mangelndes Selbstbewusstsein der Grund ist, dass es Dir nicht so gut geht.

Was sind das für Situationen?

b. Welche Sachen hättest Du bereits getan, wenn Du mehr Selbstbewusstsein hättest?

Schreibe auf, was genau Du gerne tun würdest, aber Dich nicht traust! Wovon hält Dich mangelndes Selbstbewusstsein ab?

c. In welchen Situationen fühlst Du Dich selbstbewusst?

Schreibe auf, wann Du Dich selbstbewusst fühlst. In welchen Momenten geht es Dir gut? Was ist an diesen Situationen anders, als an denen der Frage a.?

2. Was willst Du überhaupt?

Jetzt, wo Du etwas besser weißt, in welchen Situationen Du Dein Selbstbewusstsein stärken willst, lege fest, was genau Du willst.

Beantworte dazu die folgenden Fragen wieder schriftlich:

d. Wie würdest Du in den Situationen aus Frage a. gerne sein?

Schreibe auf, wie genau Du gerne wärst. Wie möchtest Du Dich fühlen? Was würdest Du gerne sagen? Was denken?

Nimm jede Situation aus der Frage a. und schreibe dazu auf, wie es wäre, wenn Du Selbstbewusst wärst.

e. Was genau bedeutet es für Dich, selbstbewusst zu sein?

Wieder schriftlich: Nehmen wir an, Du würdest Dein Selbstbewusstsein stärken. Wie bist Du dann?

Was ist anders als jetzt?

Was würdest Du alles machen?

Wie würde Dein Leben aussehen?

Je genauer Du das aufschreibst, also je detaillierter, desto mehr wird Dir klar, was zu tun ist.

3. Der Plan, um Dein Selbstbewusstsein zu stärken

So, nun geht es ans Eingemachte!

Schreibe Dir genau auf, was Dir gerade am Meisten bringt, um Dein Selbstbewusstsein aufzubauen.

Hier sind zwei Artikel aus meinem Blog. Suche Dir dort Aufgaben raus, mit denen Du Dein Selbstbewusstsein stärken willst!

Schreibe ruhig zunächst viele Sachen auf! Nachher nehmen wir dann eine Auswahl vor!

Selbstbewusstein steigern

Hier findest Du 12 Dinge, die Du sofort umsetzen oder planen kannst. Schreibe Dir Sachen auf, die Du tun willst: Selbstbewusstsein steigern

Gewohnheiten etablieren

Hier geht es um Gewohnheiten. Suche Dir auch hier etwas aus, was Du gerne in Deinem Leben hättest. Gerade mit Gewohnheiten kannst Du Dein Selbstbewusstsein stärken: 24 Gewohnheiten

Schreibe weiterhin noch Dinge auf, die Dir einfallen. Was kannst Du noch tun? Vielleicht etwas, was außerhalb Deiner Komfortzone liegt? Was gibt es, was Du mal ausprobieren willst?

So, nachdem Du jetzt mehrere Sachen auf dem Papier stehen hast, nimm eine Auswahl vor. Wähle zunächst 1-5 Sachen aus (je nachdem wie Anspruchsvoll diese sind) und lege ganz genau fest, was Du wann tun wirst. Wirklich mit Datum und Uhrzeit! Und wenn das nicht geht, dann lege zumindest fest, was genau der nächste konkrete Schritt ist.

Eine Warnung vorweg: Mach nicht zu viel auf einmal. Glaube mir, ich habe damit viel Erfahrung. Nimm Dir erst mal weniger vor, als Du gerade vielleicht willst!

4. Messe Deine Erfolge

Gehe am besten noch heute in einen Schreibwarenladen und kaufe Dir ein Notizbuch, in dem Du Deine Erfolge festhältst. Genau dafür sind die ersten beiden Punkte dieser Anleitung gedacht!

Schreibe genau auf, welche Sachen Du aus Punkt 3 wann umsetzt. Sobald Du das getan hast, schreibe das in dein Notizbuch!

Und dann setzt Du Dich einmal pro Monat hin und gehst diesen Guide wieder durch!

Du wirst mit der Zeit merken, dass sich die Antworten auf die ersten beiden Fragen hier ändern werden.

Deine Antworten ändern sich und Du wirst Dein Selbstbewusstsein stärken. Du wirst jedes Mal feststellen, was sich verändert!

Füge diese Seite als Lesezeichen hinzu und rufe sie monatlich auf und gehe diesen Guide durch.
Du wirst neue Gewohnheiten etablieren, neue Herausforderungen meistern und dein Selbstbewusstsein stärken!

Bleib dran!

Wie gefällt Dir der Artikel? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5)
Loading...
Name * Email * email marketing by activecampaign

2 comments

  1. Das ist mal eine konkrete und ganz andere Herangehensweise. Vielen Dank. es stimmt schon, es gibt viele Artikel, die sagen XY Wege um mehr Selbstbewusstsein zu bekommen und irgendwie kratzt es doch nur an der Oberfläche.
    Die Fragen sind sehr gut und gehe direkt in eine Richtung, mit der ich zumindest sehr viel anfangen kann. Ich mach mich morgen gleich mal ran,
    danke schön 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *