Jetzt packe ich aus!

10 wirklich persönliche Fragen, denen ich mich stelle.

Die kurze Version:

Dies ist so etwas wie eine Blogparade. Nur anders. Weiter unten findest Du eine ausführliche Version, hier die wichtigsten Schritte:

1. Schreibe auf Deinem Blog einen Artikel, in dem Du die unten stehenden Fragen beantwortest (die Deine Leser sicher brennend interessieren).

2. Verlinke in diesem Artikel zu www.stephanwiessler.de.

3. Gib diese Blogparade an so viele Blogger weiter, wie Du möchtest (Link: www.stephanwiessler.de/jetzt-packe-ich-aus).

4. Schreibe mir ein Mail an mail@stephanwiessler.de, sobald Dein Artikel online ist.

5. Am Ende werden alle Blogger, die mitgemacht haben, untereinenader verlinkt. Und zwar so, dass jeder etwas davon hat. Es wird so organisiert (danke Tim und Sven), dass jeder zu anderen verlinkt, so dass kein Linktausch entsteht!

ENDE ist am 21.04.2015

So einfach ist das!

 

Hier die Fragen:

1. Was ist das Schlimmste, was Dir jemals passiert ist?

2. Was ist das Beste?

3. Was ist Deine Vision?

4. Warum bloggst Du?

5. Wie viel Geld hast Du jetzt gerade auf dem Konto?

6. Hast Du einen Traum, den Du Dir noch nicht erfüllen konntest?

7. Wo und wie wohnst Du?

8. Was würdest Du tun, wenn Du ab jetzt finanziell ausgesorgt hättest?

9. Was ist Deine größte Angst?

10. Wen würdest gerne persönlich mal treffen?

 

Die lange Version:

Was wollen Blogger und ihre Leser?

Blogger wollen neben der Tatsache, dass ihnen ihre Arbeit Spaß macht, wohl auch viele Besucher. Das kann man nicht von der Hand weisen.

Eine klassische Bloparade läuft ja so ab, dass irgendwie alle zum “Blogparaden-Starter” verlinken, aber keinen oder “nur” einen Link zurück bekommen.

Ich möchte das ein bisschen fairer und google-freundlich gestalten.

Deswegen werden wir uns untereinander so verlinken, dass jeder etwas davon hat. Das wird am Ende der Blogparade (21.04.) von Sven (www.maennlichkeit-staerken.de) und Tim (www.dubistgenug.de) organisiert!

So weit, so klar.

Da es aber allein nicht nur um Backlinks gehen soll, sondern vor allem auch Deine Leser etwas davon haben sollen, habe ich mir die obigen, zum Teil heiklen, Fragen ausgedacht. Wer möchte nicht wissen, wer hinter der Homepage steckt, die er regelmäßig konsumiert?

Durch Deinen Artikel wirst Du also eine stärkere Bindung zu Deinen Lesern aufbauen. Sie lernen Dich besser kennen.

So einfach ist das!

Also, ich freue mich, wenn Du dabei bist. Halte Dich bitte an die Regeln (die kurze Version) und leg los.

Und schreib mir gerne eine Mail an mail@stephanwiessler.de, sobald Dein Artikel online ist (damit wir dann die Verlinkung organisieren können).

Hier ist übrigens mein Artikel dazu: http://www.stephanwiessler.de/jetzt-packe-ich-aus-10-wirklich-persoenliche-fragen-denen-ich-mich-stelle/

 

13 comments

  1. Ach mensch, ich hab die Parade auch erst heute entdeckt. Schade, dass sie schon rum ist! Echt ärgerlich ^^

    Gibts bald eine 2.0 davon? 😀

    Alles Liebe, Julia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *